"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein." (Philip Rosenthal)


IATA - Luftfrachtagent in der International Air Transport Association

Wir haben die Lizenz, Güter per Luftfracht über IATA-Airlines zu versenden. Wir schließen vertretend für die Fluggesellschaften Beförderungsverträge ab und sorgen für einen reibungslosen Ablauf bei der Abfertigung der Luftfracht.

 

LBA Luftfahrt Bundesamt - Reglementierter Beauftragter

Reglementierter Beauftragte ist ein Status, den ein Unternehmen, basierend auf der EU-Verordnung (EG) Nr. 300/2008 sowie auf dem deutschen Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG), erlangen kann. Mit einem solchen Status erreichen wir eine schnellere Abwicklung Ihrer Luftfracht am Flughafen.

 

AEO - Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

Der Status „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)“ wird vom zuständigen Zollamt auf Antrag an Unternehmen erteilt, die am Außenwirtschaftsverkehr in der Europäischen Union beteiligt sind.

Grundsätzlich soll die Anerkennung zum AEO eine durchgängig gesicherte Lieferkette gewährleisten, d.h. dass möglichst alle am Zollgeschehen Beteiligten (Hersteller, Exporteur, Spediteur, Zollagent, Frachtführer, Importeur) vom Zollamt auf Zuverlässigkeit geprüft sind.

 

TQM – Total Quality Management

TQM wird als weit reichender (Qualitäts-) Ansatz angesehen, der für ein Unternehmen denkbar ist.

 

  • „T“ steht für Total, d.h. Einbeziehen aller Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen, aber auch ganz besonders der Kunden und Lieferanten, weg vom isolierten Funktionsbereich, hin zum ganzheitlichen Denken.
  • „Q“ steht für Quality, Qualität der Arbeit, der Prozesse und des Unternehmens, aus denen heraus die Qualität der Dienstleistung wie selbstverständlich erwächst. 
  • „M“ steht für Management und hebt schließlich die Führungsaufgabe „Qualität“ und die Führungsqualität hervor. Insofern kann TQM aus dem Blickwinkel der Wissenschaft als Führungslehre, aus Sicht der Unternehmen als Führungsmodell gelten.

ISO 9001 ab 2017

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM).

Mit Hilfe des Qualitätsmanagementsystems soll die Transparenz betrieblicher Abläufe erhöht werden, eine höhere Zufriedenheit Ihrerseits erzielt werden und die Fehlerquote und somit Kosten gesenkt werden.