Im Jahre 2003 gründeten Wolfgang und Berta Vogel die Firma VOGEL INTERNATIONAL.de GmbH und Co. KG. Beide haben das Geschäft von der Pike auf gelernt. Nach vielen Jahren als Angestellte im Management großer Speditionsunternehmen und im Messe- und Vertriebsbereich beschlossen sie, sich selbständig zu machen. Das war der Grundstein für ein sehr spezielles und erfolgreich agierendes Dienstleistungsunternehmen mit Schwerpunkt in der Servicelogistik.

Wir haben uns seit der Gründung zu einem lösungsorientierten Logistikdienstleister entwickelt. An dieser Stelle ist zu betonen, dass es sich nicht um ein Speditionsunternehmen klassischer Prägung handelt, sondern um ein kundenorientiertes und -geprägtes Servicelogistikunternehmen, das den höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Über die Jahre vergrößerte sich das vorhandene Wissen durch viele wertvolle Erfahrungen. Neben der operativen Entwicklung war es für die Gründer wesentlich, die Qualitätskontrolle zu forcieren sowie das operative Controlling mit der wirtschaftlichen Entwicklung zu koppeln.

2016 hat Volker Düring das Unternehmen schrittweise übernommen. Er ist in der Mehrwertlogistik zu Hause und hat vor seiner Selbständigkeit in vielen namhaften Speditionen und Logistikunternehmen gearbeitet. Für ihn sind das nachhaltige Wachstum des Unternehmens und die Qualität der Leistungen besonders wichtige Aspekte, um in Zukunft erfolgreich zu agieren.

Der Sitz des Unternehmens ist in Ketsch, in der Rhein-Neckar-Metropolregion. Hier befinden sich die zentralen Bereiche zur Steuerung des Kerngeschäftes.

Unsere firmeneigenen Fahrer sind nicht nur deutschlandweit, sondern in ganz Europa für Sie unterwegs.